Bei keiner anderen Motorradmarke der Welt außer bei Harley-Davidson gibt  es so unendlich viele Varianten, die angesaugte Luft durch Filter oder Trichter strömen zu lassen, bevor sie sich im Vergaser mit Benzintröpfchen vermischt oder in der Einspritzanlage zusammen mit einer Dosis Benzin in Richtung Einlassventil geschickt wird. Praktisch jede umgebaute Harley besitzt einen nicht serienmäßigen Luftfilter.

Seit vielen Jahren haben wir auf Treffen und Messen Ansaugsysteme fotografiert, jetzt wollen wir Ihnen zeigen, wie unglaublich abwechslungsreich das Thema ist. Was die Gestalt von Luftfiltern angeht, gibt es fast nichts, was es nicht gibt. Und es kommt ständig Neues hinzu.

Luftfilter aus aller Herren Länder

Noch ein Hinweis verbunden mit einer Bitte: Die Fotos wurde über anderthalb Jahrzehnte in aller Herren Länder gemacht, nur in den allerwenigsten Fällen wissen wir, wer der Hersteller war oder ob das Produkt je käuflich zu erwerben war oder noch zu erwerben ist. Deshalb bitten wir, von Anfragen abzusehen. Lassen Sie sich vielmehr inspirieren, nicht selten sind die Filter auch Einzelstücke, ersonnen von kreativen Seelen. Machen Sie es denen nach und denken Sie sich ihren ureigenen Filter aus!

 

 

www.dream-machines.de