Fore Car von Harley-Davidson

Zu den wohl abgefahrensten Gefährten, die Harley-Davidson in seiner 118-jährigen Geschichte gebaut hat, gehört der dreirädrige „Lieferwagen“ namens Fore Car.

Harley-Davidson Motorcycle Truck

Er war sowohl für den Warentransport als auch als eine Art „Rikscha“ zur Personenbeförderung zu haben.

Herrlich … eine Harley-Rikscha zur Personenbeförderung

In den Jahren 1913, 1914 und 1915 wurden insgesamt 332 Exemplare dieser skurrilen Gefährte gebaut. Milde befeuert wurde der Kleintransporter von einem 1000 Kubikzentimeter großen F-Head IOE-V-Twin, der etwa 11 PS leistete.

Mit 11 PS zum Kleintransporter

Hauptabnehmer für das Dreirad waren Gewerbetreibende und die amerikanische Post.

 

 

www.dream-machines.de